Huflattich ist einer der ersten

Foto

 

Huflattich (Tussilago farfara): Schon der lateinische Name verrät seine Wirkung, übersetzt heißt er „Ich vertreibe den Husten und habe mehlige Blätter“. Die gelben Blüten sind die ersten, die etwas Farbe ins Frühjahr bringen. Wir können sie ernten, trocknen und als Tee trinken. Nicht über viele Wochen, denn der Huflattich enthält einen Stoff, der unter dem Verdacht steht, die Leber zu schädigen. (Neueste Forschungen haben aber ergeben, dass die Alkaloide im Huflattich doch weitgehend ungefährlich sind.) Ein paar Wochen lang unter andere Kräuter gemischt, hilft er sehr gut gegen Heiserkeit, Erkältung und jeden Husten. Die großen Blätter, die erst viel später wachsen, wenn die Blüten schon vergangen sind, kann man ebenfalls trocknen. Dann kann man sie zu Zigarren rollen und rauchen. Eine Möglichkeit, sich das Rauchen abzugewöhnen, die Bronchien werden geweitet, die Schleimhäute regeneriert…einen Versuch ist es wert!

°°°Der Kurs an der Ostsee war wunderbar; so tolle, nette, interessierte und informierte Leute kennenzulernen, war eine große Freude. Danke nochmal an alle, die da waren und an Ilka und Conny für die Organisation. Ich komme gern bald wieder!

°°°Morgen gibt es von 11:00-14:00 bei O’Pflanzt is den ersten Kurs dieses Jahr. Ich freue mich schon drauf. Wir kochen Steinklee-Salbe, eine Venensalbe, gut für gestaute Beine und andere Venenprobleme. Ein bis zwei Plätze gäbe es n0ch! Einfach eine kurze Mail an mich schreiben. krautundueben@posteo.de

Kosten: 19€ für Nicht-O’Pflanzt Mitglieder und 13€ für Mitglieder

Ein schönes Wochenende an alle, wo auch immer ihr seid!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s