Frühling 2017

 

Nun ist mein Buch eine Weile in der Welt und ich habe schon so viel wunderbare Reaktionen darauf erleben dürfen, DANKE!

Die Lesung im Kreativquartier zusammen mit o’pflanzt is! war wunderbar, krachend voll und super Stimmung. Sogar meine musikalische Premiere auf dem Harmonium kam gut an.

In Österreich strahlt Radio Wien ein Interview mit mir aus, ich habe in der Kräuterdrogerie gelesen und alle wollen zur zweiten Lesung im Theater in der Josefstadt in Wien wiederkommen! Das macht mich so froh!

Heute ist FRÜHLING, das muss ich erwähnen, denn der Frühling findet dies Jahr ja nur in seltenen Momenten statt…

Ich pflücke mit meiner kleinen Tochter Löwenzahnblüten und koche LÖWENZAHNHONIG daraus.

 

Und den bringe ich mit nach BUCHENEGG ins Allgäu, wo dieses Wochenende der nächste Kurs stattfindet vom 5.5.-7.5. Los geht der Kurs bei Artemisia (s.u.)

 

Es sind kurzfristig 2 Plätze frei geworden! Falls sich also noch jemand traut, in die Berge zu kommen…

Momentan scheint dort die Sonne und es ist heiß, aber vorgestern hat es geschneit.

Der Weg in den Wald, den ich mir ausgeguckt habe, ist in jedem Fall begehbar…

Zu tun gibt es mehr als genug, wenn auch die Kräuter vielleicht noch nicht alle in voller Mai-Blüte stehen, so haben wir  in jedem Fall die Baumblätter, über die es viel zu erzählen gibt. Und leckeres Essen können wir aus ihnen auch zaubern. Auf geht`s!

 

Außerdem ist heute Belthane, Tanz in den Mai, ich werde gleich zu o’pflanzt is! gehen und um das Feuer tanzen! Alles Liebe, ich hoffe, ich sehe die eine oder andere bald, Bettina

ALLGÄU:

°°°5.5. 18:30 bei Artemisia,

Hopfen 29, 88167 Stiefenhofen, einfach kommen und vorher den Kräuterhof anschauen, das Café hat bis 18:00 geöffnet. Infos unter www.artemisia.de

WIEN:

°°°14.5., 11:00 im Theater in der Josefstadt

Pflanzenwelt auf der Bühne! Für mich wird ein Traum wahr, diese beiden Welten von mir zu vereinen!! Eintritt frei, Anmeldungen unter  krautundueben@josefstadt.org

MÜNCHEN:

°°°21.5., 11:00  im ÖBZ

Im Ökologischen Bildungszentrum, Englschalkinger Str.166, im „Experimentiergarten“ wird es eine Lesung geben. Draußen im schönen „Ex-Ga“, also genau dort, wo das Buch auch hingehört. Unterstützt werde ich hier von Nike Dünnwald, die auf der keltischen Harfe spielen wird! (Bei richtig starkem Regen können wir aber in die Räume des ÖBZ umziehen): Der Eintritt ist frei, Anmeldungen auch hierfür unter krautundueben@posteo.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s